RSS
formats

Vorteile einer Hausratsversicherung

Ausgestellt am 30. August 2015, von in Versicherung.

Es gibt Versicherungen die sind Pflicht, welche die von vielen als unnötig bezeichnet werden und andere, die freiwillig abgeschlossen werden können aber wirklich Sinn machen. Zu der letzten Kategorie zählt auch die so genannte Hausratversicherung. Mit dieser lassen sich alle Gegenstände absichern, die sich in- oder um der Wohnung befinden. Dieser Versicherungsschutz hält eine ganze Reihe von Vorteilen bereit, die heute bereits von vielen Millionen Haushalten geschätzt werden. In erster Linie übernimmt der Versicherungsgeber die Schadenssumme beziehungsweise den Wiederbeschaffungswert verloren

(More)…

formats

Die Einbauküche

Ausgestellt am 8. August 2015, von in Küche.

Einbauküchen können sehr modern und futuristisch sein und können beliebig nach den eigenen Vorstellungen gestaltet werden. Zu den Kombinationsmöglichkeiten der Schränke und Ablagen, kann man zahlreiche Wanddekore und andere Dinge, wie beispielsweise Sideboards oder Ablagen hinzufügen. Die Einbauküche sollte man immer platzsparend nach den Gegebenheiten vor Ort anpassen lassen, damit der Platz in der Küche ideal genutzt wird. Zur Einbauküche lassen sich auch zahlreiche unterschiedliche elektronische Geräte, wie beispielsweise Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühl- und Gefrierschrank und vieles mehr kombinieren. Extra Aussparungen,

(More)…

formats

Die eigenen vier Wände

Ausgestellt am 19. Juli 2015, von in Wohnen.

Bei der Entscheidung für Wohneigentum spielen viele Faktoren eine Rolle. Die Finanzierung muss gesichert sein und der Standort des Hauses sowie die Infrastruktur im Umfeld müssen stimmen. Sind die Anforderungen erfüllt, steht dem Bau oder Kauf einen Eigenheims nichts mehr im Wege. Auch finanzielle Aspekte, wie Steuervorteile und unterschiedliche Fördermöglichkeiten, machen die Entscheidung für das selbst genutzte Wohneigentum leichter. Eine gute Beratung sowie eine Finanzierung, die nicht gleich bei der ersten Kleinigkeit ins Wanken gerät, sind aber die absolute Grundvoraussetzung

(More)…

formats

Espresso: Trinken mit Lifestyle

Ausgestellt am 20. Juni 2015, von in Kaffee.

Der Espresso – ein spezieller Mokka Ursprünglich stammt der Espresso aus der italienischen Stadt Mailand. Diese Kaffeespezialität wird oftmals auch als Mokka bezeichnet. Mithilfe spezieller Kaffeeautomaten wird ein konzentrierter Kaffee mit einer Crema-Schaumschicht geschaffen. Für die Zubereitung werden vornehmlich dunkle Kaffeebohnen verwendet, die erst kurz vorher fein gemahlen werden. Anschließend wird mit besonders hohem Druck das heiße Wasser durch das fein gemahlene Kaffeemehl gepresst. In der Regel werden lediglich Portionsgrößen von etwa 25 ml verwendet. Eine kleine Tasse Espresso besitzt

(More)…

formats

Windenergie im eigenen Garten herstellen

Ausgestellt am 10. Juni 2015, von in Energie, Garten.

Ein bisschen Wind bläst eigentlich immer – ab und zu mehr, ab und zu weniger, dies hängt von der Region und der Wetterlage ab. Gerade für den eigenen Garten kann man sich dies in gewisser Hinsicht auch zu Nutze machen, denn das Aufstellen eines Windrads nutzt die Kraft des Windes ganz effektiv: Zur Gewinnung von Energie. Große Windräder sind in ganz Deutschland längst nicht mehr wegzudenken, doch auch kleinere Varianten, die in den eigenen Garten passen, werden immer beliebter. Wenn

(More)…

formats

Beim Hausbau hochwertige Betonfertiggaragen verwenden

Ausgestellt am 25. Mai 2015, von in Bauen.

Wer den Bau eines Hauses plant, der sollte sich auch mit dem Thema der Garagen beschäftigen. Es kann dabei durchaus sehr sinnvoll sein, wenn gleich neben dem neu gebauten Haus, eine günstige Fertiggarage von www.rekers-beton.de aufgestellt wird, um hier immer sicher sein Auto parken zu können. Die Garagen erfüllen dabei verschiedene Zwecke, wie den Schutz der geparkten Fahrzeuge vor Wettereinflüssen. Wer sein Auto dabei beispielsweise immer in einer Garage parkt, kann dieses Fahrzeug entsprechend hochwertig pflegen. Ebenfalls bieten vor allem

(More)…

formats

Siegel für den Kauf von Kinderteppichen

Ausgestellt am 24. Mai 2015, von in Kinder.

Kinder verbringen ihre ersten Jahre sitzend, kriechend und krabbelnd auf dem Boden. Anders als bei Erwachsenen, befinden sich ihre Köpfe also unmittelbar über dem Teppichboden und atmen deshalb austretende Dämpfe aus den Wohntextilien ein. Doch wie ist es mit der Unbedenklichkeit von Kinderteppichen bestellt? Sind die industriell gefärbten und hergestellten Teppiche gesundheitlich unbedenklich für das Kind und was kann man präventiv unternehmen? Wir sammeln die wichtigsten Fakten zum Teppichkauf. Welche Siegel garantieren gesundheitliche Sicherheit? Die Gesundheit des Kindes steht bei

(More)…

formats

Den richtigen Wohnstil finden

Ausgestellt am 19. Mai 2015, von in Wohnen.

So verschieden wie Menschen, sind auch ihre unterschiedlichen Wohnstile. Einige Menschen mögen es rustikal, andere lieben es bunt und wieder andere bevorzugen die eigene Wohnung in einem spartanischen Ambiente. Welche Wohnstile gibt es also und wie findet man den passenden Wohnstil für die eigenen vier Wände? Welche Wohnstile gibt es? Für die Wahl der passenden Einrichtung kann man aus zahlreichen Wohnstilen auswählen. Für Menschen, die gerne alte Möbel restaurieren oder antike Möbelstücke lieben, bietet sich der Shabby Chic Stil an.

(More)…

formats

Möglichkeiten zum Schutz von Haus und Wohnung

Ausgestellt am 2. Mai 2015, von in Wohnen.

Wohnungseinbrüche gehören zu den Straftaten, die ständig zunehmen. Wer schon einmal Einbrecher im Haus hatte, weiß, dass man sich danach in den eigenen vier Wänden nicht mehr sicher fühlt, vom materiellen Schaden ganz zu schweigen. Dabei kann man mit einigen ganz einfachen Verhaltensweisen und Maßnahmen das Eigenheim vor Einbrüchen effektiv schützen. Einbruchsprävention mit technischen Maßnahmen Häuser mit veralteten Türen und Fenstern sind besonders gefährdet. Mit dem geeigneten Werkzeug sind sie für Einbrecher kein ernstzunehmendes Hindernis. Daher sollte man ältere Fenster

(More)…

formats

Holz zum Wohlfühlen auch im Bad

Ausgestellt am 1. Mai 2015, von in Bad.

Holz ist von Natur aus schön. So verwundert es nicht, dass dieses immer wieder imitiert und nachgestaltet wird. Bereits im 18. Jahrhundert war Holz sehr teuer, insbesondere das Edelholz. Und so wurde durch passionierte Kunstmaler aus einem Eichenschrank edle Nussbaumoptik. Diese zeitintensive Handarbeit ist heute leider verloren gegangen, Pressspanplatten sind Trägermaterial für Tische und Schränke, bedruckt mit einem Dekor in verschiedenen Hölzern. Ein solches Möbel ins Bad stellen? Oder gar Duschtassen aus Holz? Unmöglich. Nein, nicht unmöglich, aber man wird

(More)…